Bist du reich oder erfolgreich?

Was macht Reichtum aus? Diese Frage stelle ich mir diese Woche auf Kaizen Mindstyle. Es geht dabei nicht um finanziellen Erfolg oder finanziellen Reichtum. Reichtum ist etwas Individuelles. Etwas, das in unserem Herzen stattfindet.

Wenn wir das Wort „erfolgreich“ teilen, dann stellt sich die Frage, ob wir „reich“ an „Erfolg“ sind. Und es stellt sich somit auch die Frage, was ist Erfolg für uns? Erneut wieder etwas sehr individuelles.

In unserer Gesellschaft wird Erfolg oft gleichgesetzt mit Geld. Oder mit finanziellem Reichtum. Ich bin froh zu sehen, dass sich die Werte und die Modelle des Lebens verändern. Wir sehen heute Blogger und YouTuber, die mit Ihrem Wissen und einer neuen Art zu leben Geld verdienen und gleichzeitig einen Traum leben können. Sie können reisen, gut essen gehen (wenn Sie vielleicht Food-Blogger sind) und vieles mehr.


Newsletter schon angemeldet? Dann schnell unter www.kaizen-mindstyle.com/newsletter


„Sammle Erinnerungen und Momente, nicht Geld“ – das ist wohl ein Zitat, dass passend und richtig erscheint für dieses Thema. Gleichzeitig scheint es passend und richtig für die Weihnachts- und Neujahrszeit. Und auch für den Wandel der Zeit und den Wertewandel der Menschen!

Wir wollen heute reich an Erfahrungen sein! Wir wollen reich an Erlebnissen sein. Wir wollen das beste aus unserem Leben und aus unseren Erfahrungen machen. IWr wünschen uns nichts mehr, als glücklich zu sein. Wir wünschen uns nichts mehr, als gesund zu sein.

All das hat nichts mit Geld zu tun. Oder doch? Wann hast du dir das letzte Mal „Glück“ oder „Gesundheit“ erkauft?

Wir müssen tun was für uns richtig ist. Wir müssen tun, womit wir im Einklang mit unserem Innersten leben können. Dann werden wir reich sein. Reich an Glück. Reich an Erfahrungen. Reich an Gesundheit. Reich an Freude. Reich an Beziehungen. Und unweigerlich auch erfolgreich.

Welchen Reichtum wünschst du dir? Ich freue mich sehr über deine Meinung, über dein Feedback unter info@kaizen-mindstyle.com


Mehr über mich, über die freien Trainings, die Mindstyle-Blogs, den Club Kaizen findest du auf www.kaizen-mindstyle.com

Schreibe einen Kommentar